Die Revolution des Pferdeumgangs
Mehr über die Philosophie
DAS STECKT HINTER MEINEN UMGANG MIT PFERDEN
logo background philosophie.png
DAS MACHT HORSENSATION AUS
 

Es ist weit mehr als "nur" ein friedvoller Weg

 

Mit der Frage "was ist das genau, was du da tust?" bin ich manchmal echt überfordert. Es ist so schwierig das Ganze so zu erklären, dass es jeder verstehen kann - und vor allem dass daraus kein stundenlanger Monolog wird. Doch hier - auf dieser speziell für die Philosophie gewidmeten Seite - möchte ich es probieren. Ich möchte dir hier ganz genau erklären, um was es mir mit HORSENSATION® geht und was diesen Umgang so besonders macht.

Pferde sind für mich überaus spirituelle Lebewesen. Kein Wunder also, dass sich viele Menschen von ihrem Leuchten angezogen fühlen. Doch in unserer Gesellschaft wird Leuchten und Einzigartigkeit noch nicht so gerne gesehen. Und so stülpen wir unsere Glaubenssätze über unsere Pferde und lassen auch ihr Leuchten und ihre Einzigartigkeit erlöschen.

Bei gewissen Verhaltensauffälligkeiten wird nicht in die Tiefe geforscht, sondern direkt an

 

der Oberfläche gekratzt - so weit, wie sich diese Auffälligkeiten unterdrücken lassen. So wie wir auch so vieles in unserem Leben unterdrücken. Kontrolle wird riesengroß geschrieben. Unsere Pferde werden zu Marionetten. Lebendigkeit und Selbstermächtigung wird dabei so klein wie möglich gehalten - auf beiden Seiten. Weil so viel Angst herrscht. Angst davor, die Kontrolle zu verlieren.

Auf meiner Suche nach einem pferdegerechteren Umgang bin ich auf sehr viele Methoden gestoßen. Auf dem ersten Blick erschienen sie als überaus unterschiedlich - doch auf dem zweiten Blick haben sie alle eines gemeinsam: Das Pferd kontrollierbar zu machen. Egal ob über Horsemanship, Freiheitsdressur oder Clickertraining - negative oder positive Verstärkung. Das Ziel ist zu häufig Kontrolle über das Pferd zu erlangen - das Pferd zu einer Marionette werden zu lassen.


Einfühlsam, natürlich & so, dass es jedes Pferd sofort versteht - ohne es trainieren zu müssen. Das ist der Umgang, den ich lehre
 

 

Doch das ist nicht das, was ich wollte. Ich fragte mich, warum wir so Angst vor Pferden haben, dass wir sie so kontrollieren müssten? Ich weiß - physisch gesehen sind uns Pferde weit aus überlegen und ich weiß wie sich das anfühlt, wenn sich knappe 600 kg neben mir aufbäumt, auf mich drauf springt oder sich von mir losreißt. Und gerade deswegen weiß ich, vor was wir wirklich Angst bzw. Respekt haben. Es ist die Angst vor Kontrollverlust, die Angst vor purer, losgelöster Lebendigkeit.

Es ist aber auch dieses Oberflächliche. Wir trauen uns nicht, wirklich tief zu blicken - denn es könnte ja was sein, was uns nicht gefallen könnte... Es könnte etwas sein, was uns aus unserer Komfortzone katapultieren könnte. Denn wir wollen alles einfach haben. Einen simplen Weg, der uns vorgegeben wird, damit wir nicht mitdenken müssen. Vielleicht sogar einen Menschen, an dem wir die Verantwortung abgeben können. Bloß weg von der Selbstermächtigung.

Doch mit HORSENSATION® will ich wieder zu mehr Selbstermächtigung, Selbstverantwortung und Selbstbewusstsein aufrufen. Es ist so viel mehr, als "nur" ein friedvoller Weg mit Pferden. Es ist Persönlichkeitsentwicklung, native Pferdesprache, Pferdepsychologie, Spiritualität und fundiertes Wissen, sowie Know How für den souveränen Umgang mit Pferden in jeder Lebenslage. Und dafür braucht es Mut. Mut zur Eigenverantwortung. Mut, sich auch mit seinem Schatten zu beschäftigen. Den Schwächen. Nicht nur mit der Sonnenseite. Durch meine langjährige Depression weiß ich, wie sich die Dunkelheit anfühlt. Heute kann ich mit meiner Dunkelheit genauso leicht umgehen, wie mit meiner lichten Seite. Das kannst auch du lernen. Wenn wir mit Pferden auf dieser Ebene umgehen wollen, müssen wir das sogar lernen. Denn mit keinem Tier sonst, werden wir so schnell von der Sonne ins Schwarz katapultiert - und wenn wir jedes Mal ein Drama daraus machen würden, könnten wir niemals das Geschenk dahinter erkennen und davon lernen.


Schließe dich der Revolution im Umgang mit Pferden an! Befreie dich von alten Glaubenssätzen & lass zu, dass dir dein Pferd zeigt, wie einzigartig, leuchtend & lebendig wild ihr beide seid!
 

 

Pferde verkörpern die pure, wilde, lebendige Freiheit. Deswegen fühlen wir uns so angezogen von ihnen. Diese leuchtende Schönheit und diese Urkräfte, die einem das Herz höher schlagen lässt. Wir dürfen von ihnen lernen, genau das auch wieder in uns zu entfesseln, zu befreien und vor allem auch zu leben.

 

Es geht nicht darum, das Pferd kontrollierbar zu machen. Dass es auf Knopfdruck funktioniert - sondern um Kommunikation und Beziehung. Es geht um Entwicklung und Freude an gemeinsamen Unternehmungen. Es geht um Freiheit. Achtsamkeit. Ehrlichkeit. Verständnis. Unabhängigkeit. Vertrauen. Und Ermächtigung.

Am Meer Rücken-4.jpg

In folgenden Blog-Beiträgen erfährst du noch mehr über die Philosophie:

Wege zum Pferdeherz Cover.png
DER KLEINE AUDIOKURS
 

Für deine ersten Schritte...

 

Du weißt noch nicht, ob dir der Weg mit HORSENSATION® zusagt? Du lernst lieber für dich selbst? Du brauchst neue Impulse auf deinen ganz persönlichen Weg? Du möchtest erst für dich abstimmen, ob wir zusammen passen? Dann ist der Einstiegs-Audiokurs "Wege zum Pferdeherz" genau richtig für dich!

81.jpg
©2021 HORSENSATION® CHRISTINA SCHIRMER
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Pinterest Icon